Menu
Tickets

Praktisches

Termine und Öffnungszeiten

Van Eyck. Eine optische Revolution läuft vom 1. Februar bis zum 30. April 2020 im Museum der Schönen Künste Gent. Montags, freitags  und samstags ist die Ausstellung bis 23 Uhr geöffnet.

Montag 9:30 – 23:00
Dienstag 9:30 – 19:00
Mittwoch 9:30 – 18:00
Donnerstag 9:30 – 19:00
Freitag 9:30 – 23:00
Samstag 9:30 – 23:00
Sonntag 9:30 – 19:00

Tickets

Ein Standardticket kostet 25 Euro im Voraus und 28 Euro im Museum während der Ausstellung. Schauen Sie sich unbedingt unser komplettes Ticketangebot an. Gekaufte Tickets können weder umgetauscht noch erstattet werden.

Möchten Sie die Ausstellung am Wochenende besuchen? Dann kaufen Sie Ihr Ticket im Voraus, denn die Wochenendtage können schnell voll werden.

Ermäßigungsberechtigt sind

  • Einwohner der Stadt Gent
  • Inhaber eines UITPAS Region Gent, einer Citycard oder eines museumPASSmusées
  • Mitglieder „Freunde des MSK“
  • 6- bis 18-Jährige
  • 19- bis 25-Jährige
  • Inhaber eines UITPAS Sozialtarif Region Gent

Wer ein ermäßigtes Ticket kauft, muss beim Museumsbesuch den entsprechenden Nachweis vorlegen können.

Freien Eintritt haben

  • Begleitpersonen von Schulklassen und Schwerbehinderten
  • Inhaber eines im Jahr 2020 gültigen ICOM-Ausweises
  • Kinder unter 6 Jahren

Sie müssen nicht im Voraus ein Ticket kaufen. Die Einwohner der Stadt Gent besuchen die Van Eyck-Ausstellung am Sonntagmorgen nicht kostenlos.

Touristische Organisationen und Reiseveranstalter haben Anspruch auf eine Ermäßigung von 10 %. Für die Anerkennung als touristischer Partner nehmen Sie bitte Kontakt mit Peggy Hobbels auf peggy.hobbels@stad.gent.

Weitere Vorteile

  • Mit Ihrem Ticket erhalten Sie im Jahr 2020 eine Ermäßigung in neun Genter Museen: Design Museum Gent, Die Welt von Kina, Haus von Alijn, Industriemuseum, Museum Dr. Guislain, St.-Bavo-Abtei, St.-Pieter-Abtei, S.M.A.K. und STAM.

Kontakt

Bei allen praktischen Fragen rund um Ihren Ausstellungsbesuch erreichen Sie uns unter der Nummer +32 (0)9 210 10 32 (Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr) oder per Mail: info@vaneyckexpo.be.

Bei Fragen rund um Partnerschaften und Betriebsveranstaltungen erreichen Sie uns unter msk.corporate@stad.gent sowie telefonisch unter +32 9 323 67 80 oder +32 9 323 67 62.

Lesen Sie hier unsere Hausordnung

Wir möchten Ihren Besuch so angenehm wie möglich gestalten. Da wir gleichzeitig auf unsere einzigartige Sammlung achtgeben müssen, bitten wir Sie, folgende Regeln zu beachten.

Garderobe
Taschen größer als 25x30x15 cm, große Gegenstände und Schirme müssen vor dem Betreten des Museums in der Garderobe abgegeben werden. Wir empfehlen Ihnen, auch Ihren Mantel abzugeben, Ihre Brieftasche jedoch zu mitzunehmen. Für kleinere Gegenstände können Sie an der Garderobe eine Tragetasche im A4-Format bekommen.

Leider gibt es in unserer Garderobe keinen Platz für große Gegenstände wie Kinderwagen und Falträder. Reisetaschen sind im Gebäude nicht erlaubt. Wenn verbotene Objekte gefunden werden, müssen wir die Polizei informieren.

Haustiere
Haustiere sind nicht erlaubt, mit Ausnahme von Assistenzhunden. Siehe auch unsere Seite zur Barrierefreiheit.

Kinderwagen, Buggys, Rollstühle und Rollatoren
Kinderwagen und Buggys sind im Museum erlaubt, ebenso Rollatoren, Rollstühle, Gehstöcke mit weicher Spitze und andere Hilfsmittel für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Da jedoch mit starkem Andrang zu rechnen ist, empfiehlt es sich, den Kinderwagen oder Buggy zu Hause zu lassen und stattdessen einen Tragesitz zu nehmen.

Fotografieren und Filmen
Auf ausdrücklichen Wunsch des Leihgebers Fotografie der ausgestellten Objekte in Van Eyck. Eine optische Revolution kann nicht zugelassen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Presse
Journalisten haben gegen Vorlage eines gültigen Presseausweises freien Eintritt. Pressefotografie ohne Blitz ist gegen Vorlage eines gültigen Presseausweises erlaubt. Bitte melden Sie sich hierfür am Ticketschalter an.
Das Filmen ist nur für die Presse und nur nach Vereinbarung erlaubt. Bitte kontaktieren Sie soetkin.bruneel@stad.gent.

Essen und Trinken
Während Ihres Museumsbesuchs heißen wir Sie in unserem Museumscafé Mub’Art herzlich willkommen. Nur dort darf gegessen und getrunken werden. Das Mitbringen von Lebensmitteln und Getränken in die Ausstellungsräume ist nicht gestattet.

Rauchen verboten
Das Rauchen ist im Museum nicht erlaubt.

Kameraüberwachung und Metalldetektion
Das Museum ist videoüberwacht. Aus Sicherheitsgründen kann beim Betreten des Museums eine Metalldetektion möglich sein. Herzschrittmacher, künstliche Hüften usw. können den Metalldetektor aktivieren. Bitte informieren Sie im Voraus den Sicherheitsbeauftragten, der die Kontrolle durchführt.

Kostenloses WLAN
Im Museum ist kostenloses WLAN verfügbar. Wählen Sie das Netzwerk „MSK Besucher“, das Passwort lautet „VanEyckIsHere“.

Weitere Regeln

Es ist verboten, die Kunstwerke oder Vitrinen zu berühren. Auch zu rennen oder laut zu rufen ist nicht erlaubt.